Kirchengemeinde Großseelheim

Evangelische Kirche - genau mein Fall!

Lebendige Gemeinde

Evangelische Kirche - genau mein Fall!

Was tun wenn...

Evangelische Kirche - genau mein Fall!

Kindergärten

Evangelische Kirche - genau mein Fall!

Downloads und Service

Evangelische Kirche - genau mein Fall!

Wissenswert

Evangelische Kirche - genau mein Fall!

Textversion Startseite Was wir glauben Kontakt Impressum Gottesdienste

Gottesdienst von Frauen (nicht nur) für Frauen

"Anders sein und doch daheim" - so lautet das Thema des Gottesdienstes, den Frauen aus unserer Gemeinde zusammen mit Pfarrerin Andrea Wöllenstein vorbereitet haben. Alle Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen, diesen Gottesdienst mitzufeiern: Am Sonntag, den 5. Juni, um 19 Uhr in der Großseelheimer Kirche. Auch der Gemischte Chor aus Großseelheim und der Frauenchor Chorage werden den Gottesdienst mitgestalten.

Himmelfahrt 2016

So sonnig und schön wie im vergangenen Jahr, als wir unsere Mobile Kirche auf dem Reichert in Schönbach einweihten, wird es hoffentlich auch am Himmelfahrtstag 2016 werden. Die Gemeinde ist herzlich zum Gottesdienst für Jung und Alt nach Schönbach eingeladen. Um 11 Uhr geht`s los, der Posaunenchor spielt und im Anschluss gibt es für alle Essen und Trinken.

60 Jahre an der Orgel

Am 24. April feierten wir in Kleinseelheim das 60jährige Organistinnenjubiläum von Hiltrud Pitz. Große und Kleine aus nah und fern waren gekommmen, um zu gratulieren - mit Worten und natürlich mit Musik! Im Anschluss an den Festgottesdienst, in welchem Dekan Köhler und Bezirkskantor Peter Groß der Jubilarin die Walter-Blaneknburg-Medaille überreichten, wurde ausgiebig im voll besetzten DGH gefeiert. Ein schönes Fest!

Ponybesuch im Kindergarten

Tauferinnerung und Posaunen an Ostern

Die ev. Kirchengemeinde Großseelheim lädt herzlich zu den Gottesdiensten in der Karwoche und an Ostern ein: Zu zwei Abendmahlsgottesdiensten an Gründonnerstag um 18 Uhr in Großseelheim und um 19 Uhr in Kleinseelheim. Zum Gottesdienst zur Todesstunde Jesu am Karfreitag um 14 Uhr in Kleinseelheim. Zur Osternacht mit anschließendem Osterfrühstück am Ostersonntag um 5.30 Uhr in Großseelheim sowie zu den beiden Gottesdiensten am Ostersonntag um 10 Uhr im DGH in Schönbach und um 11 Uhr in der Kleinseelheimer Kirche.
An Ostermontag werden zwei besondere Gottesdienste gefeiert: Um 9.45 Uhr in Großseelheim unter Mitwirkung des Posaunenchores und um 11 Uhr in Kleinseelheim mit einer Taufe und Tauferinnerung. Alle Kinder des Kirchspiels sind herzlich mit ihren Familien zu diesem besonderen Gottesdienst eingeladen und sollten, wenn möglich, ihre Taufkerzen mitbringen!

Weltgebetstag 2016

Der diesjährige Weltgebetstag kommt von christlichen Frauen aus Kuba. Er wird am Freitag, den 4. März 2016, in Gemeinden auf der ganzen Welt gefeiert. Sein deutscher Titel lautet: Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf. In das Zentrum ihres Gottesdienstes haben die kubanischen Frauen das Zusammenleben der unterschiedlichen Generationen gestellt. In Großseelheim feiern die Erwachsenen am Freitag, den 4. März, um 18.30 Uhr in der Kirche und essen anschließend zusammen im Gemeindehaus. Die Kinder feiern den Kinder-Weltgebetstag am Sonntag, den 6. März, von 10.30-13 Uhr in Kirche und Gemeindehaus. Herzliche Einladung!

Jungbläsergottesdienst

Am 28. Februar feiern wir um 10 Uhr in Großseelheim einen Familiengottesdienst für alle drei Orte, der musikalisch von unseren Jungbläsern unter der Leitung von Margret Gade gestaltet wird. Ganz unterschiedliche Musikrichtungen wird es zu hören geben und natürlich darf auch kräftig mitgesungen werden! Ein Sonntagmorgen für die ganze Familie - und hinterher sind alle herzlich eingeladen, noch auf einen Plausch zu bleiben. Es gibt Knabbereien und Getränke!

...denn Euch ist heute der Heiland geboren...

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2016. Hier geht es direkt zu den Gottesdienstzeiten über Weihnachten und Neujahr.

Baustelle in Schönbacher Kirche

Unsere Schönbacher Kirche ist zur Zeit innen wie außen eine Baustelle. Bis wir hier wieder in gewohnter Art und Weise unsere Gottesdienste feiern können, wird es noch eine Weile dauern. So lange treffen wir uns nach Möglichkeit im DGH oder wie am Ewigkeitssonntag in der Friedhofshalle. Sollte an dem einen oder anderen Sonntag kein Gottesdienst in Schönbach stattfinden können, sind Groß und Klein herzliche nach Groß- bzw. Kleinseelheim eingeladen!

Luther steht!

Das Luthergärtchen in Großseelheim ist um einen Blickfang reicher geworden: Eine von Wolfgang Kurz aus Schönbach mit der Kettensäge gefertigte Luther-Figur steht nun im Garten. Christian Ludwig und Günter Böth haben ihm einen Sockel gepflastert und ihn aufgestellt. Herzlichen Dank an Künstler und Helfer!

Konfis pilgern zum Elisabethbrunnen

Am 10. Oktober pilgerten unsere Konfis mit Pfarrer Helmut Golin von der Kirche in Kleinseelheim aus zum Elisabethbrunnen in Schröck. Hiltrud Pitz hat mit den Konfirmanden und einigen begleitenden Eltern oder Großeltern das Lied 632 gesungen und Herr v. Chmielewski hat ein wenig über die Kleinseelheimer Kirche am Elisabethweg erzählt. Dann wurde ein Teil der Strecke geschwiegen, was mehr oder weniger gut gelang :-) Am Schefers Born wurde Psalm 23 meditiert, am Ziel des Weges erfuhren die Konfirmanden noch etwas über den Elisabethbrunnen und es gab eine stärkende Gulaschsuppe, die allen gut geschmeckt hat.

Anmeldung Konfirmationskurs 2017

Ab sofort können Sie die Konfirmandinnen und Konfirmanden für den Konfirmationskurs 2017 hier online anmelden. Alle weiteren Informationen und Termine laden Sie sich bitte nach der Anmeldung direkt herunter. Wir freuen uns auf den neuen Kurs!

Vater-Kind-Freizeit in Hartenrod

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat sich eine Gruppe junger Väter aus unserer Gemeinde zusammen mit ihren Kindern auf den Weg gemacht, um ein Wochenende miteinander zu verbringen. Diesmal war das Ziel Hartenrod, wo rund um das Thema "Daniel in der Löwengrube" gebastelt, gespielt und gefeiert wurde. Ein besonderes Highlight war die Fackelwanderung durch den stillgelegten Eisenbahntunnel!

Kulturpfadspaziergang

Über 40 Interessierte waren der Einladung von Ev. Kirchengemeinde und Ortsbeirat gefolgt und erkundeten am Freitag, den 11. September, gemeinsam Großseelheims neuen Geschichts- und Kulturpfad. Anderthalb Stunden lang ging es bei spätsommerlichem Wetter an den 13 Tafeln entlang durch den Ort. Zum Abschluss traf man sich zum gemütlichen Ausklang im Ev. Gemeindehaus.

Richtfest am Friedhof

Wir freuen uns über einen weiteren Meilenstein beim ehrenamtlichen Engagement auf dem Großseelheimer Friedhof: Am Samstag, den 5. September, konnte Markus Nau anlässlich der Errichtung des neuen Geräteschuppens den Richtspruch verlesen. Nun braucht es noch etwas Arbeit, dann ist der Schuppen fertig, bietet vielen Gerätschaften Platz und sieht zudem noch toll aus :-) Vielen Dank an alle Helfer!

Neuer Glanz in Großseelheim

"Alles neu macht... der August!" Nach vielen Dienstjahren hat die Kirchentür in Großseelheim nun eine Ablösung erhalten. Die Firma Fus hat ganze Arbeit geleistet. Kommen Sie doch mal vorbei, bestaunen Sie unser neues Glanzstück und besuchen bei der Gelegenheit vielleicht auch einen unserer Gottesdienste!

Sommerfest im Regenbogenland

"Ohne Wasser geht es nicht!" So sangen nicht nur die Kinder aus dem Regenbogenland für den Esel Camillo, der beim Fest zu Besuch kam, so war es auch tatsächlich! Bei hochsommerlichem Wetter suchte manch einer eine Erfrischung - ob bei kühlen Getränken oder der Wasserkanone :-) Das diesjährige Sommerfest bot wieder einmal gute Unterhaltung für kleine und große Leute!
Herzlichen Dank an das Team vom Regenbogenland für die ideenreiche und gute Vorbereitung des Festes!

Vater-Kind-Freizeit

22 Kinder und 13 Väter erlebten bei herrlichstem Wetter ein abwechlunsreiches und entspanntes Wochenende am Edersee. Thematisch drehte sich diesmal alles um die Geschichte von der Sturmstillung. Zwischen spielerischen und kreativen Phasen war auch immer wieder Gelegenheit für eine erfrischendes Bad im See oder ein Kanutour. Den Abschluss bildete ein Gottesdienst, der von einigen Kindern musikalisch ausgestaltet wurde.

Fahrradfahren für Nepal

Im Rahmen des Dorffestes Kleinseelheim hat sich das Team vom Kindergottesdienst etwas Besonderes ausgedacht: Kinder und Jugendliche veranstalteten ein Sponsoren-Fahrradfahren, dessen Erlös den Erdbebenopfern in Nepal zugute kommt. Im Gottesdienst wurde die muntere Truppe losgeschickt und trat dann kräftig in die Pedale. Ganze 650 Euro sind auf diesem Weg zusammen gekommen! Herzlichen Dank an alle, die sich hierfür engagiert haben!

Luthergärtchen in Großseelheim

Unser Luthergärtchen nimmt Gestalt an, das Lutherjahr 2017 kann kommen! Pünktlich zur Teilnahme Großseelheims am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" haben wir ein Apfelbäumchen gepflanzt (zu sehen in der Mediathek der Hessenschau!). Und für die weiteren Fördermittel der Landeskirche fällt uns bestimmt auch noch was Schönes ein. Kommen Sie mal vorbei, nehmen Sie auf den Sandsteinbänken Platz und sehen Sie, wie es hier blüht und gedeiht!

Dorffest Kleinseelheim

Ein ganzes Wochenende lang wurde gefeiert und die Evangelische Kirchengemeinde feierte mit - mit einem Gottesdienst am Schäferbrunnen und jeden Abend, wenn das Kirchengebäude in Magenta erleuchtet ein echter Hingucker war. Mehr zum Fest finden Sie auf www.kleinseelheim.de

Mundart an Pfingsten

Neue Konzeption

Offene Kirchen

Signet "geöffnete Kirche"

Die Kirchen in Kleinseelheim und Großseelheim sind verlässlich geöffnet. Treten Sie ein, kommen Sie zur Ruhe.

Kleinseelheim: Mo-So 10-17 Uhr
Großseelheim: Fr-So 10-17 Uhr
Schönbach: Sa.+So. 10-17 Uhr

Weitere Informationen zur Aktion "Verlässlich geöffnete Kirchen" finden Sie unter http://www.ekkw.de

Letzte Änderung am Dienstag, 24. Mai 2016 um 13:31:01 Uhr.